Event-Handling in AngularJS und ein potentielles Memory Leak

Event-Handling in AngularJS In vielen Sprachen, Frameworks oder APIs gibt es Konstrukte, die dem Observer-Pattern (Beobachter) entsprechen. Ein Listener wird an einem Subjekt registriert und aufgerufen, sobald ein bestimmtes Event (Ereignis) auftritt. Damit das Subjekt den Listener aufrufen kann, muss dieser eine vorgegebene Schnittstelle implementieren. Abgesehen von dieser Schnittstelle besitzt das Subjekt keinerlei Wissen über den Listener, so dass eine recht lose Kopplung zwischen den Objekten besteht. Hierin liegt der Vorteil dieses Entwurfsmusters. In AngularJS wird dieses Konzept umgesetzt, in dem die Scopes die Funktion eines Event-Bus einnehmen. Listener können [...]

2017-01-28T13:52:41+00:00 01.03.2014|Tags: , , , |0 Kommentare